Über uns

Schwarzlichttheater Jahresabschlusskonzert 2019
Probenwochenende im Haus am Knock 2019
Jahresabschlusskonzert 2019

Einen passenderen Namen als „con brio“ konnte es für die quirlige Gruppe aus Kindern, Jugendlichen und jung gebliebenen Erwachsenen kaum geben, die sich 2004 zusammenfand, um ihrer Freude an Musik Ausdruck zu verleihen.

„con brio“ bedeutet „lebhaft, temperamentvoll, mit Feuer, mit Schwung“– dementsprechend ist uns unser Name buchstäblich auf den Leib geschneidert.

Unsere musikalischen Anfänge liegen im neugeistlichen Liedgut, doch bald interessierten wir uns auch für andere musikalischen Stilrichtungen. Rasch wuchs unser Repertoire um rhythmische afrikanische Gospels, moderne Worship-Songs, Hits aus Filmen und Musicals und moderne Songs aus Rock und Pop an.

Ob rockig-rhythmisch oder leise und besinnlich: wir singen mit Begeisterung 4- stimmig, begleitet von unserer vielseitigen Band und oft mit passenden Choreografien unterlegt.

Was einst als kleine Gruppe Musikbegeisterter begann, hat sich zu einem stattlichen Ensemble und festen musikalischen Größe im Landkreis Kronach – und darüber hinaus etabliert. 2014 durften wir den Kulturförderpreis des Landkreises Kronach entgegennehmen. Andere Highlights waren die Mitwirkung beim 99. Deutschen Katholikentag 2014 in Regensburg und das festliche Weihnachtskonzert mit der weltbekannten Opernsängerin Deborah Sasson 2018 in Kronach.

Neben Gottesdiensten, Hochzeiten und Taufen geben wir mehrmals jährlich Konzerte. Damit unterstützen wir u. a. auch gemeinnützige Organisationen und wollen zeigen, wie modern und vielfältig Chormusik heute sein kann. Das Highlight des Jahres ist für uns traditionell unser Jahresabschlusskonzert in Friesen. Was uns besonders freut, ist, dass wir diesen besonderen Tag für uns nach wie vor mit vielen Hunderten treuer Fans teilen dürfen.